Neueste Nachricht von "Kryon" (4.10.2006)

Suche nicht im Außen.
Sei was du bist.
Übertragung von magnetischer Liebesenergie.

Ich bin Kryon und ich begrüße euch mit der unermesslichen Liebe OMAR TA SATT. Mehr als jedes Wort, das dich erreichen kann, berührt dich Kryon, der Überbringer der magnetischen Liebesenergie. Wenn du dein Herz öffnest und versuchst, für einige Augenblicke deinen Verstand auszuschalten, dann wird es geschehen, dass dich diese Energie, mehr als meine Worte, tief in deiner Seele berühren. Denn mit jedem Wort schwingt die Energie der Liebe und überträgt sich auf dich und deinen Lichtkörper.

Wie oft werdet ihr noch kritisiert, angegriffen oder man macht sich über euch lustig, weil ihr euch dazu entschlossen habt, einen Weg zu gehen, einen Weg des Herzens? Viele können mit ihrem Verstand nicht nachvollziehen, dass es etwas gibt, das noch wesentlich stärker wirkt: Das, was du dein Herz und wir allumfassend deine Seele nennen.
Doch auch jene, die dich angreifen, weil du dich spirituell entwickelst und weil du an etwas glaubst, was die physischen Augen nicht wahrnehmen können, gerade diese Menschen tragen eine besonders große Sehnsucht in sich. Denn jeder Menschen, egal wie sehr auch sein Verstand ihm einflüstern mag, dass dies alles nicht der Wahrheit entspringen würde, wenn dieser Mensch ganz tief in sich geht, kann er fühlen, dass auch er eine Sehnsucht in sicht trägt. Es ist eine Sehnsucht, die ein Mensch in der Dualität nicht stillen kann. Es ist die Sehnsucht nach der allumfassenden Gottesliebe, die dir Geborgenheit und Frieden gibt.

Wir rufen euch nicht dazu auf, im Außen zu suchen. Wir wollen euch dazu befähigen und euch dabei helfen, euer Potenzial, das jeder Mensch in sich trägt, auszudehnen und zu gebrauchen. Wie oft ordnest du dich dem Kollektiv der Dualität unter, den Massengedanken der Menschen, die dir vorschreiben wollen, was du zu tun hast, wie du zu denken hast, die dich wertend betrachten und dir sagen wollen, was richtig und was falsch ist? Wie oft bist du dem noch ausgesetzt? Wie oft in deinem Leben widerfährt es dir, dass du die Ängste in der Dualität so stark spürst, die Konkurrenz am Arbeitsplatz, die Angst um den Arbeitsplatz, die Macht, die meist mit der menschlichen Liebe verbunden ist, die Angst verlassen zu werden oder die Angst, Liebe zu nehmen, die ein anderer dir gibt? Wie oft bist du noch verhaftet in diesem kollektiven Denken?

Doch wir, die hohen Lichter, die geistigen Wesen, wir werten nicht, wir manipulieren nicht und wir greifen nicht in deinen freien Willen ein. Weder sagen wir dir, was richtig oder falsch ist, noch sagen wir, ob etwas gut oder böse ist. Wir sagen dir, dass du der vollkommene Ausdruck auf Erden bist, ein hohes Licht im menschlichen Körper, mit einer Gottesmacht, auf die du jederzeit zurückgreifen kannst, wenn du es dir erlaubst. Wie viele Menschen wollen dich davon abhalten, dass dieses Potenzial sich in dir ausdehnt? Denn sie haben Angst die Macht über dich zu verlieren und dann greifen sie dich an. Sie behaupten, dass du zu einer Sekte gehörst. Doch du weißt, die Liebesbotschaften des Kryons übermitteln die vollkommene Freiheit. Du hast stets die Wahl, selbst zu entscheiden und sollst es auch tun. Doch mache dir bewusst, dass du mehr bist, als nur Mensch. Du bist ein hohes Licht in einem menschlichen Körper und alles was du brauchst, findest du in dir. Wenn du diese Macht, die jeder Mensch in sich trägt, gleich welcher Religion oder Rasse er angehört, gleich welche Einstellung er vertritt, gebrauchen würdest, dann würde sich die Dualität aufheben und ein Massenerwachen könnte statt finden. Doch noch sind es einzelne, wenn es auch bereits schon Tausende sind, die diesen Weg gehen.

Ihr seid die, die erkannt haben, dass es mehr gibt, als der Verstand dir sagen kann. Du hast verstanden, dass dich die Gottesmacht in dir befähigt, dein Leben selbst zu kreieren und damit unabhängig zu werden, selbst bestimmend, in Freiheit, Glück und menschlicher Liebe. Doch sollst du diesen Weg nicht mit Verbissenheit gehen, sondern wie ein kleines Kind, neugierig und offen, mit Fröhlichkeit und innerer Freude. Das ist so unermesslich wichtig. Denn fröhliche Menschen sind auch friedliche Menschen. Und friedliche Menschen sind liebende Menschen. Sie tragen eine hohe Toleranz gegenüber all jenen, die zweifelnd sind. Ihr müsst euch nicht verteidigen. Seid einfach das, was ihr seid - die Fackelträger der Neuen Zeit, die Pioniere des Lichtes. Ihr braucht andere Menschen nicht davon zu überzeugen, dass ihr das Richtige tut, denn wie Kryon euch immer wieder übermittelt: Es gibt so viele Wege und ein jeder Mensch wird seinen eigenen Weg finden. Doch du hast gewählt, diesen Weg der Frequenz des golden-blauen Lichtes zu gehen.

Du spürst die Veränderung, den Wechsel der Dimensionen und die magnetische Liebesenergie, die einfließt und dich ausdehnt. Der Wechsel der Dimensionen in ein neues Zeitalter wird sich vollziehen. Auch wenn viele Menschen es belächeln und sich nicht vorstellen können, so sagen wir euch: Ihr seid nicht geboren worden um krank zu sein, um Sorgen zu haben und Ängste in euch zu tragen. Ihr sollt in vollkommener Gesundheit, Glück und Fülle die menschliche Liebe leben, das Leben auf Erden genießen, all das tun, was euch Spaß macht, tanzen und singen. Meine lieben Lichter, ihr werdet so unermesslich geliebt und wir sind ganz nah bei euch. Genau jetzt, in diesen Augenblicken. Wir wissen auch, wie schwer es manchmal für dich in der Dualität sein kann, mit den kollektiven Gedanken, die die Menschen dir entgegen bringen. Doch vertraue darauf, dass sich dies verändern wird. Was heute noch belächelt wird, wird morgen zur Selbstverständlichkeit werden. Tief in der Seele jedes Menschen ist dies zu spüren, denn jeder Mensch, gleich wie er sich darstellt, hat dieselbe Sehnsucht. Jeder trägt dieselbe Sehnsucht in sich, wie du auch. Jeder Mensch will den Frieden und die Geborgenheit, die Freude und die menschliche Liebe leben. Jesus hat einmal die Worte gebraucht: Vor nichts hat der Mensch mehr Angst als vor der Liebe. Und immer noch ist dies zu erkennen.

Kryon wird jetzt mit den hohen Lichtern eine magnetische Liebesübertragung vollziehen, um dich noch weiter auszudehnen. Glaube mir, es sind die Geschenke, die wir dir bringen. Gehe in die Tiefe deiner Seele, dort, wo du deine Göttlichkeit fühlst.
Dehne dich aus und rufe all deine Chakren zusammen. Lasse in dir eine Sonne entstehen. Während du das Licht der Liebe in dich hinein atmest, dehnt sich diese Sonne in alle Richtungen aus und wie von selbst öffnen sich deine Kanäle.
Lege deine Hände mit den Handflächen nach oben auf deine Beine. So beginnen wir mit der magnetischen Übertragung der Liebesenergie.
Während diese Übertragung stattfindet, fokussiere all deine Gedanken auf das, was dir wichtig ist. Auf die Freiheit, auf die Liebe, auf den Frieden, die Geborgenheit, die menschliche Liebe oder die Fülle.
Du wirst ein Brennen in deinen Handflächen spüren. Lasse es einfach geschehen. So beginnen wir jetzt mit der Übertragung.

Kryon wiederholt noch einmal die Worte, wie vollkommen du bist, wie unermesslich du geliebt wirst und welch ein Potenzial du in dir trägst.
Wie viele Menschen haben dir schon gesagt, dass du vielleicht für dieses oder jenes schon zu alt oder noch zu jung seiest? Dass du nicht gut genug wärst. Doch wir sagen dir: Höre nicht auf diese Worte, denn die Wahrheit liegt in dir und die Wahrheit beinhaltet, dass du alles erreichen kannst, wenn du die Bereitschaft und die Absicht dazu in dir trägst, wenn du dir erlaubst, das zu sein, was du bist:
Ein göttlicher Ausdruck auf Erden.

So vieles verändert sich im Außen. Sei bereit für diese Veränderungen. Neues entsteht und verankert sich auf Erden.
Oft rätseln die Menschen über das Phänomen eines Wunders. Doch wir sagen dir: Die Wunder geschehen in dir selbst.
Noch immer fließt die magnetische Liebesenergie und dehnt dich aus. Sie öffnet die Tore der Herzen. Die magnetische Liebesenergie, die Energie der Neuen Zeit.
Viele Menschen verlangen Beweise dafür, dass es uns gibt. Doch der größte Beweis ist der, dass du selbst spüren kannst, nur für dich, wie diese Energien deine Seele berühren.

Zum Abschluss möchte Kryon noch zu jenen sprechen, die noch so sehr zweifeln. Ich sage euch: Die Menschen die zweifeln, zeigen damit auch, dass sie glauben es könnte auch die Wahrheit bedeuten. Denn wenn sie das nicht glauben würden, hätten sie keine Zweifel. Nur die, die gleichgültig sind, haben ihre Göttlichkeit noch nie gesehen oder gespürt. Sie tragen den Schleier des Vergessens um sich.

Der Ausdruck höchster Spiritualität bedeutet mit großer Freude das Leben auf Erden zu leben. Mit diesen Worten verabschiedet sich Kryon und sagt AN'ANASHA.



Quelle/Zugesandt von: Gechannelt von Sabine Sangitar, Medium
http://www.kryonschule.de/


Wie gefällt Dir 'SomethingToThinkAbout'? Möchtest Du uns einen Artikel zum Veröffentlichen zusenden? Emaile uns.
Bitte unterstütze unsere Bemühungen diesen Newsletter interessant zu halten. Wir sind für jede Spende dankbar. Herzlichen Dank.
Add to Technorati Favorites Digg! Post to del.icio.us
Share on Google Plus

0 comments:

Kommentar veröffentlichen