Die Energien im Januar 2007

2007 - Das Jahr der manifest gewordenen Liebe auf Erden

Liebste Lichtarbeiter, Ihr steht nun an der Schwelle eines neuen Jahres, dieses ist das Jahr 2007. In großer Freude sagen wir Euch, dass dies ein wundervolles und wunderbares Jahr sein wird, denn es wird das Jahr der manifest gewordenen Liebe auf der Erde sein. Euch wurde im Dezember 2006 ein großes Geschenk der Liebe gegeben und die Entfaltung jener strahlenden Liebe wird in 2007 während des gesamten Jahres andauern. Ihr werdet jenes Strahlen und Leuchten in jedem Aspekt Eures Lebens erfahren.

Allerdings können wir auch sagen, dass Ihr Euch im Jahr 2007 über die beiden verschiedenen Welten bewusst werdet, welche zurzeit Seite an Seite existieren. Die Welt der alten Energie, welche auf dreidimensionalen Wahrnehmungen basiert, wird fortfahren, in ihrer Abwärtsspirale hinein in Gewalt und Chaos zu stürzen. Dies wird eine Illusion sein, welche mit viel Getöse von den Medien bei der Berichterstattung über die Ereignisse im Mittleren Osten verbreitet werden wird. Jene, welche in dieser Welt der Illusionen leben, werden Angst und Stress und Ärger empfinden, besonders in Bezug auf Angelegenheiten der Wirtschaft und der Sicherheit. Doch diese Welt wird schwächer und schwächer und während mehr Menschen erwachen, wird die illusionäre Natur dieser Weltdeutlicher zu erkennen sein.

Die neue Erde, welche auf bedingungsloser Liebe basiert, ist nun dabei, in ihrer Manifestation immer deutlicher in Erscheinung zu treten und sie wird von Tag zu Tag stärker. Jene, welche in die Welt der neuen Erde übergetreten sind, werden die positiven und liebenden Energien von Unterstützung und Freude empfinden, während sie damit beginnen, von der Herzebene her zu leben und immer begabter in den Fähigkeiten werden, Fülle und Wunder zu erschaffen. Ihr Liebsten seid die Pioniere und Führer, welche die neue Erde manifestieren werden, während Ihr Eure Wahrheit lebt und Eurer Herzensfreude folgt und Wohlstand und Freude und Liebe erschafft.

Diese zwei Welten werden Seite an Seite existieren und es liegt an Euch, eine klare Entscheidung dahingehend zu treffen, in welcher Welt Ihr sein werdet. Es ist vergleichbar damit, sich mit einem Radiosender zu verbinden - der eine Radiosender ist 3D Radio und der andere ist multidimensionales bzw. 5D Radio. Wenn Ihr Euch "zwischen" zwei Radiosendern befindet, weder den einen noch den anderen klar eingestellt habt, werdet Ihr Euch wie benebelt und ohne Kontakt zu Euch selbst fühlen, als wäret Ihr in einer Leere. Wenn Ihr auf das 3D Radio eingestellt seid, werdet Ihr Euch ängstlich, ärgerlich und angespannt fühlen, mit einem Gefühl des Mangel und niedrigem Selbstwert durchs Leben gehen, begleitet von dem Bedürfnis zu urteilen und die Kontrolle zu haben. Wenn Ihr auf das 5D Radio eingestellt seid, werdet Ihr Euch ausgeglichen, ruhig, freudvoll und reich fühlen, mit gesunden Menschenverstand ausgestattet sein und flexibel durchs Leben gehen und für Euch wird sich Wünschenswertes mühelos manifestieren. Ihr wählt den Radiosender mittels Absicht und bewusster Entscheidung. Ihr entscheidet, womit Ihr Eure Energien verbindet und welche Schwingungen Ihr an andere weiterleitet. Und in der neuen Erde fällt diese Entscheidung leicht, sie ist keinesfalls schwierig. Es geht lediglich darum, eine Entscheidung zu treffen. Und wenn Ihr erst einmal die Entscheidung für die höherdimensionalen Schwingungen getroffen habt, werdet Ihr andere Menschen anziehen, welchen dieselbe Entscheidung getroffen haben, und zusammen werdet Ihr die Lichtgemeinschaften bilden, welche die Schwingungen der bedingungslosen Liebe auf der materiellen Ebene zur Manifestation bringen werden.

Hier weiterlesen ...



Quelle/Zugesandt von: Erzengel Michael gechannelt durch Celia Fenn
Übersetzung von Anja Ida Becker für Starchild Global
© 2007-8 Celia Fenn und Starchild Global


Wie gefällt Dir 'SomethingToThinkAbout'? Möchtest Du uns einen Artikel zum Veröffentlichen zusenden? Emaile uns.
Bitte unterstütze unsere Bemühungen diesen Newsletter interessant zu halten. Wir sind für jede Spende dankbar. Herzlichen Dank.

Add to Technorati Favorites Digg! Post to del.icio.us
Share on Google Plus

0 comments:

Kommentar veröffentlichen