Die Energien im April 2007

Über das Manifestieren von Liebe in den neuen Energien.


Liebste Lichtarbeiter, dies ist eine bedeutsame und wundervolle Zeit und wir wissen, dass Ihr die Intensität der neuen Energien spürt, welche derzeit Euren Planeten erreichen. Diese feurigen und schöpferischen Energien der göttlichen Weiblichkeit und der göttlichen Männlichkeit sind derzeit dabei, alles, was Illusion und "nicht Liebe" ist, zu verbrennen, um Euch die Liebe zu offenbaren, aus welche der Kern aller Dinge besteht.

Jene von Euch, welche die Gelegenheit ergriffen haben, um im Prozess des Aufstiegs ihr Bewusstsein anzuheben und in die höheren Dimensionen der Gedanken und Handlungen zu begeben, werden sicherlich die auf der Energieebene liegenden Herausforderungen, welche dieser Monat mit sich bringt, wahrnehmen. Die Energie wird neue Muster des Fühlens und des Daseins herausformen, und Ihr werdet empfinden, dass Eurer Leben dabei ist, sich auf schnelle und auf subtile Weise zu verändern, während Ihr damit beginnen werdet, die Liebe zu manifestieren, welche der Sehnsucht Eurer Herzen entspricht.

Denn wisset, liebste Lichtarbeiter, dass es allein die Liebe ist, welche die Wünsche Eures Herzens erschaffen und manifestieren kann. Es ist allein die Liebe, welche die neue Erde erschaffen wird, nach welcher Ihr Euch sehnt.

So, lasst uns ein wenig über die energetischen Veränderungen und Umwandlungen sprechen, welche Ihr gerade jetzt erlebt. Wie wir in unseren früheren Botschaften in Bezug auf dieses Jahr bereits erwähnten, seid Ihr derzeit dabei, Euch der bedeutsamen Energie des Bewusstseins der Zwillingsseelen hinzugeben, während das göttliche Männliche und das göttliche Weibliche in Euch Eins werden und von Euch als Teil Eures Selbst integriert werden.

Diese Energien sind sehr lebendig und turbulent und bewegen sich sehr schnell. Ihr werdet erleben, dass in Eurem Leben viele Herausforderungen und Veränderungen entstehen werden und dass Ihr nicht fähig sein werdet, diese mit dem Verstand zu bewältigen. Allein Euer Herz und Eure Gefühle werden Euch weiter helfen. Wenn Ihr zurzeit versucht nachzudenken und nach Gründen zu suchen, dann werdet Ihr aus dem Fluss der göttlichen schöpferischen Intelligenz fallen und es wird Euch so vorkommen, als ob gar nichts mehr funktioniert. Stattdessen erlaubt es Euch selbst, einfach offen und empfänglich zu sein und Euch mit dem Fluss des Lebens zu bewegen, ohne zu analysieren, einfach nur im Vertrauen darauf, dass Ihr dort, wohin Ihr geführt werdet, erleben werdet, dass sich Wunder vor Euren Augen ereignen werden. Denn Ihr werdet herausfinden, dass der Schlüssel darin besteht, Eurem höheren Selbst zu vertrauen, dass Euer Herz und Eure Seele besser wissen, was Eurem höchsten Wohl dient und dass die Entscheidungen auf Herzens- und auf Seelenebene in der Geschwindigkeit holografischer Zeit getroffen werden können und nicht die langsamen, linear verlaufenden Denkbewegungen des Egoverstandes benötigen, um Euch zum Erfolg zu führen. Ihr seid derzeit dabei, zu lernen, wie Ihr als multi-dimensionale und holografische Wesen funktioniert - und das bedeutet, in dem Sekundensplitter zu leben, welcher die GEGENWART ist und in jenem GEGENWÄRTIGEN Moment Entscheidungen auf Herzensebene zu treffen.

 

Über die Herausforderungen im April

Im April wird die Venus sich in das Sternzeichen der Zwillinge bewegen, in Opposition zum galaktischen Zentrum, welches im Sternzeichen des Schützen steht. Die Zwillinge sind das Haus, welches die Energie der Zwillingsseelen oder Zwillingsflammen trägt und der Schütze repräsentiert das höhere Bewusstsein oder Spiritualität. Es ist eine optimale Zeit für die göttliche, weibliche Energie, um sich zu den höheren Ebenen des Bewusstseins zu bewegen und sich dort mit der Energie des göttlichen Männlichen zu vereinen.

Wahrhaftig, der Monat April wird für die Energie der Zwillingsseelen eine Zeit des Säens sein, und die Energie dieses Überganges wird das Erwachen und die Öffnung vieler Menschen dahingehend unterstützen, dass diese Vereinigungen das erforderliche Potential und Feuer erhalten.

Der Vollmond am 2. April wird im Sternzeichen der Waage stehen, mit der Sonne im Widder. Die Energien des Mars, welcher Herrscher im Widder ist, und die Energien des Weiblichen oder der Venus, welche Herrscherin in der Waage ist, werden zu dieser Zeit in den Himmeln auf eine tief wirksame Weise verbinden.

Dieser tief wirksame Übergang wird seinen Höhepunkt zwischen den 7. und 9. April erfahren, wenn sich der Mond in das Sternzeichen des Schützen bewegt und an Jupiter und dem galaktischen Zentrum vorbei wandern wird. Zu diesem Zeitpunkt wird sich das galaktische Zentrum bzw. die große Mutter mit dem göttlichen Männlichen im kosmischen Tanz des Lichtes vereinen und zusammenkommen.  Und wie oben, so unten. Die Phase des Vollmondes bis zum 9. April wird eine optimale Zeit für die individuelle Harmonisierung der inneren Energie der Zwillingsseelen sein und zugleich eine optimale Zeit für die Aktivierung und das Zusammenkommen einer äußeren Zwillingsseelenvereinigung, wenn Ihr zu dieser Zeit dafür soweit seid.

Was zu den Herausforderungen dieser Zeit hinzukommen wird, ist, dass der Mars, der Planet der männlichen Energien, sich während dieses Überganges im Sternzeichen der Fische befinden wird, gemeinsam mit dem Uranus, und Mars und Uranus zusammen werden im Quadrat zum Schützen stehen. Dies bedeutet, dass die Energie hoch elektrisch sein wird, mit der Tendenz zu unvorhersagbaren und überraschenden Ereignissen. Es ist wahrhaftig eine Zeit, in der Euch die Liebe und die Verliebtheit unerwartet und auf überraschende Weise treffen kann. Jene von Euch, welche sich immer noch im Prozess der inneren Harmonisierung der Zwillingsseelenenergien befinden, werden die Energie möglicherweise als sehr intensiv und elektrisierend empfinden, bis hin zu dem Punkt, wo es sich unangenehm anfühlt. Die Intensität kann möglicherweise Anspannungen und Stress hervorrufen, weil die inneren und äußeren Prozesse der Integration infolge des Einflusses dieser Himmelsbewegungen sich beschleunigen werden.

Hier weiterlesen ...



Quelle/Zugesandt von: Erzengel Michael gechannelt durch Celia Fenn
Übersetzung von Anja Ida Becker für Starchild Global
© 2007-8 Celia Fenn und Starchild Global


Wie gefällt Dir 'SomethingToThinkAbout'? Möchtest Du uns einen Artikel zum Veröffentlichen zusenden? Emaile uns.
Bitte unterstütze unsere Bemühungen diesen Newsletter interessant zu halten. Wir sind für jede Spende dankbar. Herzlichen Dank.

Add to Technorati Favorites Digg! Post to del.icio.us Webnews
Share on Google Plus

0 comments:

Kommentar veröffentlichen