Schutzengel

Die Vorstellung, dass die Menschen Schutzengel haben, ist so alt wie die menschliche Kultur. Obwohl Schutzengel kein Bestandteil des katholischen Dogmas sind, sagte Papst Johannes XXIII. 1959 am Fest der Schutzengel am 2. Oktober: Wir müssen unser ganzes Leben lang zu unserem Schutzengel eine tiefe Zuneigung bewahren und sollten das schöne Gebet, das uns in den Tagen unserer Kindheit gelehrt wurde, oft und voller Vertrauen wiederholen. Dieses Gebet lautet:

„Engel Gottes, der Du mein Beschützer bist,
erleuchte, beschütze, bewahre und lenke mich,
der Dir anvertraut wurde durch Gott im Himmel. Amen“

Wie alles in der Schöpfung sind auch Engel ein großes Mysterium, jedoch ein zutiefst persönliches. Denn es gibt etwas, was uns besser kennt, als wir uns selber kennen. Das kann sehr beunruhigend, sogar erschreckend sein. Verspüren wir einen Schreck, scheinen wir mit unseren Taten nicht völlig in Einklang zu sein. Nichts jedoch bleibt verborgen. Eine gute Vorbereitung für ein Treffen mit unserem Schutzengel ist, unser Leben, all unser Tun und unsere Erfahrungen zu überdenken. Ein solcher Rückblick kann viele Gefühle mit sich bringen. Sind wir bereit, alles loszulassen, auch Selbstmitleid, Furcht, Schmerz sowie Schuld und die Verantwortung für unsere Vergangenheit zu akzeptieren, dann können wir einen ganz besonderen Zustand erreichen, einen Zustand, in dem das wahre Selbst wohnt: Demut. Dort erst finden viele von uns, von Herzen zu Herzen, diese unendlich geduldige mitfühlende Gegenwärtigkeit, die uns so gut kennt, den heiligen Schutzengel.

Neben den Schutzengeln gibt es noch die Erzengel, Cherubim und Seraphim.

Erzengel dienen dem Universum auf einer kosmischen Ebene und wachen über die Schutzengel. Die Cherubim sind Engel der Weisheit und wachen über den Himmel und die Sterne. Die Seraphim haben den höchsten Platz in der Englhierachie. Deren Wesen ist reine Liebe. Sie befinden sich in der unmittelbaren Nähe Gottes und singen ständig das Lob des Schöpfers.

Hier erfahren Sie mehr über die Hierachien ...



Quelle/Zugesandt von: © by Angel - Spirit


Wie gefällt Dir 'SomethingToThinkAbout'? Möchtest Du uns einen Artikel zum Veröffentlichen zusenden? Emaile uns.
Bitte unterstütze unsere Bemühungen diesen Newsletter interessant zu halten. Wir sind für jede Spende dankbar. Herzlichen Dank.

Add to Technorati Favorites Digg! Post to del.icio.us Webnews
Share on Google Plus

0 comments:

Kommentar veröffentlichen