Die Energien im Juli 2007

Die neue Erde ist am Entstehen: Über die Neuentstehung des Kosmos und das Sternentor des Löwen im Jahr 2007

(Anmerkungen der Übersetzerin: Ein relativ unbekannter, astronomischer Begriff, der in dem folgenden Channeling benutzt wird, ist der "Heliakische Aufgang". Heliakisch bedeutet "zur Sonne gehörend". Hat die Erde auf ihrer Umlaufbahn um die Sonne den Ort erreicht, von dem aus die Sonne genau vor einem Stern oder Planeten steht (Konjunktion), so ist dieser von der Erde aus nicht mehr sichtbar. Einige Tage zuvor ist dieser Himmelskörper zum letzten Mal sichtbar, und zwar unmittelbar nach Sonnenuntergang für kurze Zeit dicht über dem westlichen Horizont. Dieser Moment heißt heliakischer Untergang. Entsprechend ist der heliakische Aufgang am ersten Tag nach der Konjunktion, an dem der Himmelskörper kurz vor Sonnenaufgang am östlichen Horizont erscheint und nah bei der Sonne stehend, gemeinsam mit ihr am morgendlichen Himmel aufsteigt. Den heliakischen Aufgang des Sirius beobachteten die Menschen des Altertums als alljährliches Ereignis, dem sie große Bedeutung zuschrieben. Für die alten Ägypter begann damit das neue Jahr. Der heliakische Aufgang des Sirius kennzeichnet die Öffnung des Sternentors des Sirius im Sternzeichen des Löwen.)


Liebste Lichtarbeiter, nach den intensiven Energien der Sonnenwende am 21. Juni wird die Energie fortwährend intensiver, während Ihr Euch auf die Öffnung des Sternentor des Löwen im Jahr 2007 zu bewegt, welches sich vom 26. Juli bis zum 12. August öffnen wird.

Wie Ihr Liebsten vielleicht bereits wisst, ist dies der Augenblick, in dem die Erde mit ihrem neuen Zyklus der spirituellen Evolution beginnt. Es ist das, was wir die "Neujahrsfeier" des Planeten nennen würden. Zu diesem Zeitpunkt verbindet sich, auf der nördlichen Halbkugel teilweise sichtbar, am frühen Morgen die Sonne mit dem Stern Sirius, ein Ereignis, das die alten Ägypter als den heliakischen Aufgang des Sirius bezeichneten. Die "zwei Sonnen" der Erde verbinden sich dann im Himmel und kennzeichnen damit die Öffnung des Sternentor des Sirius, während dem bedeutende, evolutionäre Energien und Kodierungen von dem blauen Stern Sirius auf den blauen Stern Erde übertragen werden.

Doch, liebste Lichtarbeiter, jetzt in diesem Jahr 2007, werdet Ihr mit der Öffnung des Sternentores nicht nur einen neuen jährlichen Zyklus beginnen, Ihr werdet zugleich auch in einen neuen Zeitzyklus eintreten, der Euch zu dem Augenblick führen wird, den die alten Maya die “Neuentstehung des Kosmos” nannten, oder die Schöpfung eines neuen, kosmischen Tages. Dieses wird sich nach dem Maya Kalender und seiner "galaktischen" Zeiterfassung im Jahr 2012 ereignen.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt tretet Ihr in einen neuen Neunjahreszyklus ein, der sich im Jahr 2016 vollenden wird. Zu diesem Zeitpunkt werdet Ihr bereits die Neuentstehung des Kosmos erlebt haben, oder das, was wir als die gemeinsam mit der göttlichen Quelle und dem Heiligen Geist stattfindende Schöpfung eines neuen, kosmischen Tages bezeichnen würden.

Ja, Ihr Liebsten, nicht nur die Erde bewegt sich gerade in einen Zyklus der Erneuerung und der Wiedergeburt hinein, sondern auch die Galaxie und der Kosmos selbst. Es ist dennoch Eure Aufgabe, als Bewohner oder Kinder der Erde, zu Eurer wahren Aufgabe als Mitschöpfer zu erwachen und bereit zu sein, gemeinsam mit der göttlichen Quelle die neue Erde zu erschaffen. Das ist der Grund, warum Ihr hier seid; die Entscheidungen, die Ihr jetzt trefft, werden festlegen, was Ihr gemeinsam mit der göttlichen Quelle erschaffen werdet. Es ist an der Zeit, alle Illusionen loszulassen und damit zu beginnen, die Wirklichkeit in vollkommener Wahrheit und vollkommenen Licht zu erschaffen.

Wisset, Ihr Liebsten, dass während sich das Licht in Eurer Galaxie und auf Eurer Erde intensiviert, nur noch Schöpfungen Wurzel schlagen und überleben werden, die vollkommen aus Licht und bedingungsloser Liebe sind. Alles, was in Angst oder Ausnutzung anderer gegründet ist, wird sich als das offenbaren, was es ist und von denjenigen, die nach Frieden, Liebe und Freude in ihrem Leben suchen, verneint werden.

Liebste Seelen, was für ein Geschenk das ist, dass Ihr, die Menschheit, zum ersten Male als menschliche Engel die Ehre erwiesen bekommt, gemeinsam mit dem Heiligen Geist etwas zu erschaffen. Was Ihr jetzt wählt und was Ihr jetzt erschafft,  wird die Grundlage des neuen Zyklus bilden und die Grundlage für die neue Erde. Wir können es also nicht genug betonen – JETZT ist es an der Zeit, sich für Leben, Liebe, Frieden, Freude und Schönheit zu entscheiden. Jetzt ist der Augenblick gekommen, um zu bestätigen, Wer Ihr Seid und von Eurer göttlichen Essenz heraus zu erschaffen. Die Erde wartet auf Eure Entscheidungen, Ihr seid die Schöpfer. Wir aus den Engelwelten sind hier bei Euch, um Eure Entscheidungen und Eure Schöpfungen zu unterstützen. Wir frohlocken, wenn wir sehen, welch positive und liebevolle Entscheidungen Ihr trefft, wenn Ihr dabei seid, bei Eurer Aufgabe als Mitschöpfer der neuen Erde tätig zu sein.

In diesem kommenden Monat Juli, während Ihr dabei seid, in die neuen Energien einzutreten, sehen wir also viele von Euch, wie sie zu bestimmten Orten und bestimmten Ritualen der Liebe geführt werden. Viele haben den 7. Juli als den Tag gewählt, um die Energien des 07 07 07 und die Öffnung von neuen Sternentoren im Prozess der "Wiedervereinigung" der Erde mit der Galaxie zu feiern. Andere haben den 17. Juli als den Tag gewählt, an dem sie die globale Wiedervereinigung mit der Galaxie feiern, denn so wurde es ihnen von ihrer geistigen Führung mitgeteilt. Wir bitten Euch, beide Tage zu ehren, denn sie sind eine Vorbereitung auf die kraftvollen Energien der Wiedergeburt des Kosmos und der Erneuerung, die durch das Sternentor des Löwen von Ende Juli bis Anfang August zu Euch strömen werden.

Hier weiterlesen >>>



Quelle/Zugesandt von: Erzengel Michael gechannelt durch Celia Fenn.
Übersetzung von Anja Ida Becker für Starchild Global.
© 2007-8 Celia Fenn und Starchild Global.


Wie gefällt Dir 'SomethingToThinkAbout'? Möchtest Du uns einen Artikel zum Veröffentlichen zusenden? Emaile uns.
Bitte unterstütze unsere Bemühungen diesen Newsletter interessant zu halten. Wir sind für jede Spende dankbar. Herzlichen Dank.

Add to Technorati Favorites Digg! Post to del.icio.us Webnews LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Share on Google Plus

0 comments:

Kommentar veröffentlichen