Kryon - Oeffentliches Channeling vom 05.09.2007

Kryon:

* Das Jahr 2007
* Reinigungen von Lady Gaia
* Stabilisierung deines Gitternetzes


Ich bin Kryon vom magnetischen Dienst und ich begrüße jeden Einzelnen mit der unermesslichen Liebe und dem Ton OMAR TA SATT. Unermessliche Liebe strömt in diesen Augenblicken durch den Schleier in die Jetzt-Gegenwart direkt zu dir. Du bist was du bist und doch mehr als du ahnst. Alles in dir befähigt dich Meister deines Lebens zu sein.

Viele Menschen kommen mit der Frage zu Kryon, was das Jahr 2007 für eine Bedeutung hat. Kryon möchte all jenen Menschen darauf antworten. Da es für die Menschen sehr schwierig ist, die Zeitlosigkeit der anderen Dimensionen zu verstehen, wird Kryon in die lineare Zeit gehen, um euch Antwort zu geben. Das Jahr 2007 mit der Quersumme 9 ist ein Spiegel der Allgegenwärtigkeit des Kollektivs. Jeder einzelne Mensch auf Erden wird eingeladen, in der Jetzt-Gegenwart den Spiegel der Göttlichkeit zu erkennen, ihn wahrzunehmen und sich in der Göttlichkeit zu manifestieren. Das Jahr 2006 war, als Metapher gesprochen, das Jahr der Vergangenheit. Vieles ist für Mutter Erde, Lady Gaia und die Menschen an Erinnerungen und Mustern empor gekommen und hat sich im Leben gespiegelt. 2007 ist das Jahr der Gegenwart. Das bedeutet, dass sich alles, was du manifestieren willst, in deinen Gedanken sehr schnell so in deinem Alltag ausbreitet, wie es in deiner Gedankenspirale vorhanden ist. Die Gegenwart ist immer eine Einladung an das Kollektiv und an dich, zu erwachen und Meister deines Lebens zu sein.

Lady Gaia reinigt sich. Empor dringt die ganze Kraft und Energie, die sie so lange zurück gehalten hat. Jede Reinigung verbindet dich ein Stück mehr mit Lady Gaia. Deine DNS koppelt sich an das Innerste von Lady Gaia und an die geistige Welt. Deine DNS koppelt sich an deine Gedankenspirale, an dein Gitternetz und, an deine Merkaba. Viele Reinigungen stehen noch bevor. Wir laden dich und alle Menschen ein, diese Zeit im Leben zu manifestieren. Für die neue Dimension laden wir jetzt ein, im Sinne der Schwingung von 999 zu atmen. Die Wirklichkeit und das ANA fließt jetzt in diesem Augenblick zu dir. Bevor Kryon weitere Botschaften übermittelt, bitten dich die Hohen Räte des Lichtes: Erkenne, dass jede Reinigung notwendig ist, um die neue Erde zu erschaffen und den Übertritt in die Neue Zeit zu vollziehen. Heftige Erdbeben und Brände hat es gegeben. Viele Baumgeister haben den Planeten verlassen, um als Könige in die Wirklichkeit zurück zu kehren. Sie versammeln sich als neue Botschafter der Liebe, um Lady Gaia beizustehen, bei dem großen Prozess der Wandlung. Unglaublich große Feuerschwärme brodeln in schlafenden Vulkanen.

Sei in der Absicht der Liebe und folge der Einladung, anzuerkennen, dass du Gott auf Erden vertrittst, dass deine körperliche Hülle in der Dualität etwas darstellt, was nur eine Äußerlichkeit ist. Das Licht in dir, die göttliche Flamme eines jeden Menschen, ist so mächtig und so stark. Wir können euch von unserer Seite nur einladen zu erkennen, dass ihr Menschen die Meister der Vollendung von 999 seid.

Die lineare Zeit beinhaltet immer wieder auch die Ungeduld all jener Menschen, die sich so sehr den Aufstieg wünschen. Immer wieder bitten wir euch: Habt Geduld. In der Zeitlosigkeit der Wirklichkeit spielt es keine Rolle. In der linearen Zeit sind die Energien angebunden an alle Gedanken und an alle Emotionen, die im Kollektiv vorhanden sind. Immer wieder geben wir die Botschaft: Wir brauchen all jene Menschen, die wissen und verstehen, dass dieser Weg ein planetarer Weg ist. Die Sterblichkeit auf Erden, so wie ihr sie kennt, ist nichts anderes als ein Gedanke. Ihr seid geboren worden, um zu leben. Ihr seid geboren worden, um die Meisterschaft in euch zu vollziehen. Ihr seid geboren worden, um zu erwachen, um so vielen weiteren Menschen einen Weg zu ermöglichen. Vertraue auf deine Fähigkeiten, auf deinen Mut und vertraue auf das, was Kryon und die Hohen Räte des Lichtes euch jenseits des Schleiers aus der Wirklichkeit kundtun. Lasse es nie selbstverständlich werden, dass diese unermessliche Liebe deine Seele berührt. Denn mit jeder Berührung, die stattfindet, wird auf vielen Ebenen etwas ausgeglichen, was dein Verstand nicht erfassen kann. So wie wir uns bereitgestellt haben, euch durch die lineare Zeit in die neue Zeit zu führen, so sollt ihr euch bereitstellen und die Spuren auf Erden austreten, damit aus den Spuren Wege entstehen.

Lady Gaia gibt bekannt, dass sich heftige Energielöcher, große Hohlräume und starke Wirbel in den verschiedenen Schichten von Mutter Erde befinden. Immer wieder bedauert Lady Gaia, dass es Menschen gibt, die durch diese Reinigungen leiden müssen. Viele, die nicht verstehen. Doch Lady Gaia kann nichts mehr zurück halten, so groß ist der Druck. Eine große Eisschmelze hat sich in Gang gesetzt. Es werden sich daraus weitreichende Folgen ergeben. Diese vielen Reinigungen, auch wenn sie in anderen Ländern geschehen, haben für jeden Menschen eine Bedeutung. Auch für dich. Dein persönliches Gitternetz wird mit jedem Atemzug und mit jeder Reinigung von Lady Gaia durchgeschüttelt. Es ist in diesen Zeiten sehr wichtig, Stabilität im persönlichen Gitternetz herzustellen, damit keine Einrisse stattfinden. So ist das Geschenk des Kryons an die Familie des golden blauen Lichtes eine Ausgleichung und Stabilisierung deines Gitternetzes. Atme tief die 999 in dich hinein. Atme das ANA, die unermessliche Liebe, die magnetische Energie des Kryons und vereinige deine Chakren. Dehne dich in alle Richtungen aus und spüre den Punkt deiner Göttlichkeit.

Dein Gitternetz ist äußerst empfindsam und sensitiv. Es reagiert auf alle Energien, selbst wenn sie sich fernab von dir befinden. So werden jetzt hohe Lichtwesen dein Gitternetz stabilisieren und Verknüpfungen herstellen, damit du all diese Reinigungen sehr viel besser und leichter empfindest. Gleichzeitig werden wir bei einigen von euch, die es erlauben, mit der hohen lichten Energie deine DNS berühren. Öffne in der Absicht der Liebe all deine Kanäle und erde dich in jeglicher Form, so wie es dir möglich ist.

Nimm die Stabilisierung und die Energie, die wir dir senden, auf. Kryon wird dein Gitternetz ausgleichen. Dies hat zur Folge, dass diese Energie durch dein Omegachakra zu Mutter Erde weiter geleitet wird. Lege deine Hände mit den Handflächen nach oben und lege deine rechte Hand in deine Linke, mit den Handflächen nach oben. Wenn es dir möglich ist, halte beide Daumen nach oben gerichtet und lasse die Spitzen zusammentreffen. Die hohen Lichter werden jetzt beginnen, diese Energie durch deine Kanäle zu schicken. Setze dich dazu auf, mit gerader Wirbelsäule. Verwende in den Augenblicken, in denen dich die Energie berührt, deinen Ursprungsnamen. Wenn du möchtest, dann gebe gleichzeitig die Erlaubnis, dass einige der hohen Lichter sowie die Mahatma-Energie deine DNS berühren darf. Und so fließt die Energie in dich hinein.

Bei all jenen, die die Erlaubnis gegeben haben, werden jetzt die Engel und die Mahatma-Energie sehr sanft deine DNS berühren, um noch tiefere Verknüpfungen zu deinem Gitternetz herzustellen. Mit den geheiligten Worten: Ehyeh Asher Ehyeh, Ehyeh Asher Ehyeh, Ehyeh Asher Ehyeh, So’ham ist es geschehen.

Kryon ruft euch auf: Habt keine Angst vor den Reinigungen, die Lady Gaia hervorbringt. Die unermessliche Liebe ist in euch verankert. Höret die Botschaft des Kryons: Macht auch den anderen Menschen keine Angst, sprecht die Worte der Liebe, in eurer Wahrhaftigkeit und in der Gegenwärtigkeit des Seins.

Die lineare Zeit schreitet immer schneller voran und doch können wir keine Daten nennen. Wisse und verstehe mit dem Herzen diese Botschaft: Alle Gedanken und alle Emotionen manifestieren sich in deinem Leben in einer Spirale sehr viel schneller, als in den vergangenen Zeiten. Verbinde dich immer wieder mit Lady Gaia und mit der Schwingung von 999. Nimm so oft es dir möglich ist magnetische Liebesenergie auf.

Kryon, die Hohen Räte des Lichtes und die Mahatma-Energie sehen eure Absicht und eure Lichtkörper. Wir sagen voller Achtung AN’ANASHA.



Quelle/Zugesandt von: Channeling by Medium Sabine Sangitar - http://www.kryonschule.de/


Wie gefällt Dir 'SomethingToThinkAbout'? Möchtest Du uns einen Artikel zum Veröffentlichen zusenden? Emaile uns.
Bitte unterstütze unsere Bemühungen diesen Newsletter interessant zu halten. Wir sind für jede Spende dankbar. Herzlichen Dank.


Add to Technorati Favorites Digg! Post to del.icio.us Webnews LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service
Share on Google Plus

0 comments:

Kommentar veröffentlichen