WISSENSCHAFT - SPIRITUALITÄT - LEBENSWIRKLICHKEIT

FLIESSEN INEINANDER IN DEN SCHÖPFUNGEN DES ICH BIN

Gedankensplitter zu einem uner-schöpflichen Thema


Die einzelnen Wirkungsebenen der Schöpfung gehen immer Hand in Hand.
Wie sehr sie miteinander verwoben sind, beweisen viele Ereignisse dieses Monats.
Ich erinnere an das Channeling, dass im Dezember Energien einströmen,
die nicht manipulierbar sind, die jeden erreichen und Heilung bringen.
Auch andere Wesenheiten der geistigen Welt, wie Adamus vom Crimson Council,
beschäftigen sich mit dieser Thematik.

Wissenschaftlich gesehen läßt sich das belegen anhand von astrophysikalischen Messungen und Beobachtungen. Dieter Broers beschreibt, dokumentiert und kommentiert sehr ausführlich in seinem Blog, wie seit Beginn dieses ablaufenden Jahres verstärkt kosmische Gammastrahlen von unglaublicher Intensität auf die Erde strömen und Veränderungen bewirken.

Gleichzeitig wird in der Presse mit Verwunderung ein Phänomen festgestellt, dass im selben Monat in den USA eine sinkende Kriminalitätsrate verzeichnet werden kann, was angesichts der Krise für völlig unmöglich galt.

Eine Flugzeugentführung wird am zweiten Weihnachtsfeiertag durch Passagiere vereitelt, weil das gemeinsame Bewusstsein diese nicht mehr zulassen konnte, obwohl alle Kontrollmechanismen der alten Energien versagt haben. Natürlich schreit die Welt nach noch mehr Kontrolle... Und die Industrie will endlich ihre "Nacktscanner" vermarkten.

Hier weiterlesen >>>


Quelle/Zugesandt von: Licita


Wie gefällt Dir SomethingToThinkAbout? Möchtest Du uns einen Artikel zum Veröffentlichen zusenden? Emaile uns.
Bitte unterstütze unsere Bemühungen diesen Newsletter interessant zu halten. Wir sind für jede Spende dankbar. Das Link findest Du in der linken, vertikalen Navigationsleiste. Herzlichen Dank.

Share on Google Plus

0 comments:

Kommentar veröffentlichen