WIR SELBST SIND UNSERE EIGENEN TORÖFFNER

Über die Bedeutung von bedingungslosem Teilen in Verbindung mit bedingungslosem Selbst-Vertrauen.

Wie Ihr wisst, ist die Quanten-Essenz QUANTUM 5000 ein Mittel der Selbstverantwortung.
Sie holt den Anwender dort ab, wo er steht und führt ihn in seine eigene innerste Schöpfer-Bestimmung. Sie aktiviert und intensiviert unter anderem die Verbindung mit der Herzebene.

Ein wesentliches Merkmal der Neuen Energie, zu der auch die QUANTUM 5000 gehört ist, dass alles anstrengungslos und spielerisch vonstatten geht. Alles, was wir uns in früheren Jahren, Jahrzehnten oder Lebenszeiten angeeignet hatten an Techniken und Disziplin, darf jetzt als überholt gelten, weil es einfach für andere Bedingungen bestimmt war. Wir können es liebevoll verabschieden.

Nur so kann Raum für Neues entstehen.

Die Neue Energie ist (scheinbar) chaotisch.
Sie heißt Neue Energie, weil sie NEU ist. Wir selbst haben das so entschieden.
Erwartet also bitte nicht, dass sie auf eingefahrenen Wegen zu Euch kommt, Bekanntes wiederholt, ausgetretenen Pfaden folgt.
Sie kommt uns nur deshalb chaotisch vor, weil sie überraschend ist, unerwartet, sprühend, funkelnd, unberechenbar und voller kreativer Impulse. Manchmal kann das zunächst erschreckend sein.

Hier ist unsere Wahrnehmung gefragt, um auf die schöpferischen Impulse angemessen reagieren zu können. Die Wahrnehmung weitet sich daher deutlich aus. Auch das haben wir so geplant.
Doch vor dem IMPULS liegt die ENTSCHEIDUNG.
Vergesse ich, eine Entscheidung zu treffen oder verliere ich den Fokus, wohin der Weg mich führen soll und in welchem Modus (entspannt, gelassen etc.) ich dahin gelangen will, so werde ich vor mich hin dümpeln, bis die Neue Energie mich kräftig durchrüttelt.

Neue Energie ist das, was wir in unserem tiefsten Innern erschaffen haben, um die alten Strukturen verlassen zu können. Ohne Neue Energie wäre das unmöglich.
Wir alle wissen, wie dick, zäh und klebrig das alte strukturelle Gitter ist, das sich um die Erde herum aufgebaut hat.
Wir selbst haben in vergangenen Zeiten eifrig daran mitgewirkt, auch wenn wir das nicht gerne wahrhaben wollen. Wir haben voll Begeisterung das duale Spiel gespielt, es bis an die äussersten Grenzen der Polarität getrieben und dadurch eine Auflösung beinahe unmöglich gemacht.

Bedenkt dabei, dass wir mit jeder Emotion, die wir an Althergebrachtes hängen, dass wir jedesmal, wenn wir alten Forderungen auf alte Art gerecht werden wollen, die alten Strukturen bewahren und an der Transformation hindern bzw. diese verzögern. Dabei ist es egal, ob es um familiäre Belange geht oder um Fülle oder um körperliche Gesundung. Die Heilung erfolgt immer ganzheitlich, geht aber natürlich schrittweise voran.

Nun sind wir hier, voll Sehnsucht und Liebe, manchmal ratlos, weil der Wandel, den wir in uns ersehnen, immer noch weit entfernt scheint. Dabei ist er präsent. Wir selbst haben das Wunder vollbracht. Die Neue Dimension ist vorhanden, weit offen für jeden, der sie voll VERTRAUEN betreten mag.

Ein möglicher Schlüssel dazu ist die Aktivierung der Quanten-Essenz QUANTUM 5000.

Hier weiterlesen >>>


Quelle/Zugesandt von: Licita



Wie gefällt Dir SomethingToThinkAbout?
Möchtest Du uns einen Artikel zum Veröffentlichen zusenden?
Emaile uns.
Bitte unterstütze unsere Bemühungen diesen Newsletter interessant zu halten. Wir sind für jede Spende dankbar. Das Link findest Du in der linken, vertikalen Navigationsleiste. Herzlichen Dank.

Share on Google Plus

0 comments:

Kommentar veröffentlichen