Kryon Channeling: Dieser Planet wird nach 2012 nicht mehr der gleiche sein.

Kryon ~ Gechannelt durch David Brown
14.Februar 2011 - San Pedro, Costa Rica
"Nimm deine innere Arbeit ernst"
Übersetzung: Maria Reith (www.kreative-traumarbeit.de)


Seid gegrüßt Ihr Lieben, ICH BIN KRYON vom Magnetischen Dienst

Es ist wundervoll, bei euch allen heute Abend hier zu sein. Einige von euch sind schon seit geraumer Zeit zusammen. Und ihr beginnt, diese Lehren zu verstehen. Ihr versteht, wie sie arbeiten und seht, wie mächtig sie sind.

Eine neue Welt ist am Kommen. Und diese neue Welt ist sehr verschieden von dem Leben, wie es heute ist. Es wird viele verschiedene Veränderungen geben. Und die Bevölkerungszahl wird sinken. Dinge werden nicht leicht sein bis 2012 und bis Ende 2012. Die Menschen, für die das Leben am leichtesten ist, sind die Menschen mit dem Christus-Bewusstsein. Und das bedeutet, dass eure gesamte Familienkonstellation in Harmonie ist. Es wird von euch erwartet, dass ihr, je näher 2012 rückt, mehr und mehr eure Intuition einbezieht.

Es wird zumindest eine massive magnetische Veränderung geben. Dieser Planet wird nach 2012 nicht mehr der gleiche sein. Bleibt in eurem Körper und atmet weiterhin… und wisset, dass alles genau so abläuft, wie es sein soll… beobachtet euren Atem… Ihr alle habt Zugang zu den Lehren, die das Leben leichter machen während des Übergangs von der alten Welt in die neue Welt. Dinge werden nicht leicht sein. Aber ihr seid Menschen und seid an Herausforderungen gewöhnt. Es ist eure Sache, euch zu erlauben, immer bewusster zu werden und genau zu verstehen, was auf dem Planeten vor sich geht.

Wir haben bereits davon gesprochen, dass es so etwas wie zwei Arten von Gott auf dem Planeten gibt. Es ist der gute Gott, den ihr aus der Reinheit eurer eigenen Seele erschafft, und der schlechte Gott, den ihr aus der Wunde eures verletzten Kindes heraus erschafft. Das ist die Dualität, in der ihr euch befindet, während ihr euch zum Christus-Bewusstsein hin entwickelt.

Ihr werdet weniger dualistisch und mehr holistisch werden. Das wünschen wir euch, dass ihr vollständige Menschen werdet. Wenn der magnetische Wechsel auf der Erde geschieht, der in etwa im September 2012 geschehen wird, wird alle Negativität aus eurem Körper nach und nach entlassen. Und dies kann für sehr negative Menschen ziemlich gefährlich werden, für Menschen, die nicht an sich gearbeitet haben. Ihr kennt alle, wie es ist, Energie loszulassen, wenn ihr euch entwickelt. Manchmal könnt ihr euch sehr krank fühlen. Und wenn jede Negativität auf einmal entlassen wird, wird es eine Menge Probleme hervorrufen… So liegt es an euch, so weit wie möglich zu heilen. Und wir bitten, dass ihr so viel Zeit wie irgend möglich verbringt, euch zu heilen und euch keine Sorgen um die physische Welt zu machen.

Diese Channelings erreichen die Menschen, die auf einem spirituellen Weg sind, normalerweise die Heiler, die an sich selbst seit vielen Jahren arbeiten… Es ist sehr wichtig, dass ihr mit dem Vater (dem inneren Vater, A.d.Ü) arbeitet. Wir sagen das in jedem Channeling. Es ist wichtig, dass ihr euch mit eurem Vater verbindet. Und der Vater mit seinem Vater, und euer Großvater mit dem Urgroßvater. Tut so viel innere Arbeit wie möglich im Zusammenhang mit diesen euren Angehörigen, denn das bildet für euch eine tragende Energie, damit ihr dem magnetischen Wechsel standhalten könnt.

Es gibt Menschen, die für die dunkle Seite der Ewigkeit arbeiten… Es ist an der Zeit, diese Arbeit zu unterbinden. Es ist an der Zeit, ehrlich zu sein und die Menschen wissen zu lassen, was 2012 passieren wird. Diejenigen, welche auf der dunklen Seite stehen und wirken, tragen die meiste Negativität. Es ist so einfach wie das ABC. Aber es ist nicht so einfach, wenn man denkt, das Richtige zu tun.

Die ganze Welt muss wissen, was 2012 geschehen wird, damit die Veränderung leicht und sanft von statten gehen kann. Nach 2012 wird ein auf Liebe beruhendes Bewusstsein auf der Erde übrig bleiben. Darüber wurde immer gesprochen, dass Liebe die einzige Antwort ist. Liebe könnte man ein wenig vergleichen mit dem, was Öl für den Ingenieur bedeutet. Ohne Öl halten Maschinen nicht sehr lang. In diesen Channelings haben wir immer davon gesprochen, dass negative Emotionen nicht länger gelten werden. Ihr werdet eure Realität aus der Liebe heraus erschaffen. Und genau das ist mit Christus-Bewusstsein gemeint. Christus-Bewusstsein ist Liebe und ein Leben aus dem Herzen heraus. In dieser Welt geht es um Liebe. Viele Spiele wurden auf dem Planeten gespielt. Es gab Dinge, die nie hätten geschehen dürfen. Atombomben gingen nieder und töteten Frauen und Kinder. Das hat große Schuld für die Menschheit geschaffen. Wenn eine Gesellschaft wie die Katarer zum Bewusstsein gelangte, wurde sie umgebracht. Das ist unannehmbar und hat großes Leid für die Welt erschaffen.

Es gab seit jeher immer nur einen Grund, warum ein Mensch auf diese Erde kam. Und der ist, unbewusst zu kommen, von seinen Gleichartigen unterrichtet zu werden und Christus-Bewusstsein zu erreichen, seine Gaben zu manifestieren und der Welt zu schenken und Liebe zu manifestieren. Das geschah bei den indigenen Völkern auf der Erde. Doch es gab ein großes Absinken des Bewusstseins im (alten, A.d.Ü) Ägypten, in Israel, in Griechenland. Und besonders unter der Herrschaft der Römer ist das Bewusstsein auf diesem Planeten gesunken. Und seit den Tagen des Römischen Reiches gibt es eine Energie des Übels, die immer noch heutzutage durch das Bewusstsein strömt. Dies hat große Verletzungen und große Wunden bei den Völkern auf der Erde verursacht, und dies muss aufhören.

Es ist nur noch wenig Zeit, aktiv zu werden und Bewusstsein in diese Welt zu bringen, um wirklich zu verstehen, wer ihr seid, und zu wissen, was ihr seid. In diesen Channelings haben wir immer gesagt, dass ihr magische Wesen dieses Universums seid… Der vollständige Mensch ist ein wahrhaft magisches Wesen, das magische Dinge auf diesem Planeten vollbringen kann… Ihr könnt ständig eure Realität erschaffen. Und es ist wirklich die Zeit, um in die neue Welt zu gelangen und das alte Du loszulassen.

Die Energien sind da, um alle zu unterstützen… und um jeden Menschen in Ganzheit zu bringen… Es muss ein freier Fluss an Informationen entstehen, ein freier Fluss an Wahrheit. Ihr müsst dem guten Gott vertrauen. Ihr müsst verstehen, dass alles zu eurem Besten ist und dass ihr ein Teil des Gottesbewusstseins seid, das in der geistigen Welt Entscheidungen getroffen hat und diese Information auf die Erde bringt.

Ein jeder von euch, der dieses Channeling hört, ist hier, um seine Gaben auf diese Erde zu bringen und zu manifestieren. Ihr, die ihr diese Botschaft hört, werdet alle Heiler sein. Und es ist eure Sache, euch in all eurer Herrlichkeit zu manifestieren und euer Ego vollständig loszulassen. Und ihr werdet euch sicher, geborgen und getragen fühlen. Alle Heiler hatten schwierige Leben. Das war so, damit ihr euch verstehen lernt, damit ihr viele, viele Konflikte durcharbeitet und damit ihr jeden anderen verstehen könnt. Was ihr in euch selbst geheilt habt, das könnt ihr leicht in anderen heilen. Und je öfter ihr dies tut, desto klarer und vollständiger werdet ihr.

Je vollständiger ihr seid, desto besser werdet ihr als Mensch. Es wird viele geben, die aus der Dunkelheit ans Licht müssen. Es können schwierige Zeiten vor euch liegen… Wisst einfach, dass diese Erde euch gehört. Es ist eure Erde, sie gehört euch. Und das Leben auf ihr gehört allen gleich. Es gehört nicht einer Minderheit. Es ist zwecklos für diese, ihren Weg weiter zu verfolgen, denn alles, was sie erbauen, wird zusammenbrechen.

Wir in der geistigen Welt tun alles Mögliche, um euch zu unterstützen, wenn ihr euch ins Seelen/Christus-Bewusstsein hinein bewegt. Ihr werdet bemerken, dass sich eure Chakren entweder im Uhrzeiger- oder gegen den Uhrzeigersinn drehen. Das hängt von euren Umständen und eurer sozialen Konditionierung ab. Christus- oder Seelen-Bewusstsein besteht, wenn eure sieben Chakren sich ständig im Uhrzeigersinn bewegen. Wenn ihr bewusster seid, könnt ihr feststellen, dass sich bei euren Politikern die Chakren im Gegenuhrzeigersinn bewegen. Sie erzählen euch das, wovon sie glauben, dass ihr es hören wollt. Sie erzählen euch nicht die Wahrheit. Und sie lenken euch von eurem wahren Selbst ab.

Wir möchten noch einmal sagen, dass viele Dinge sich auf der Erde verändern werden. Und dass es an allen euch Heilern dort draußen liegt, so viel Zeit wie möglich für eure innere Arbeit aufzubringen. Es ist jetzt eure Zeit. Im kommenden Jahr werdet ihr sehr viel Arbeit mit sehr vielen Menschen haben.

So bitten wir euch ihr Lieben, die Augen zu schließen und nach innen zu gehen und zu beobachten, was ihr in diesem Moment fühlt, und fühlt eure Körper und fühlt, was im Innern des Körpers ist… Es kann dort eine Menge Angst über das Näherrücken von 2012 sein. Diese Dinge geschehen auf Planeten in Sonnensystemen der Galaxien. Und euer Energiesystem ist an diese Arbeit von Arbeit gewöhnt. Es kann sehr aufregend sein, und es kann viel Angst heraufbringen. Aber ihr habt alle Erfahrung in dieser Art von Arbeit. Nicht nur auf der Erde, sondern auf vielen anderen Planeten und in Galaxien weit entfernt von dieser. Wir bringen auch so viel Unterstützung, wie wir können. Eure Führer aus der geistigen Welt sind an eurer Seite. Und ihr werdet immer mehr verbunden mit ihnen sein, so wie ihr immer vollständiger werdet.

Ihr werdet sehr geliebt, ihr Lieben. Und ihr betretet diese neue Welt… Und wir wiederholen, dass sehr viel Arbeit zu tun ist. Es ist jetzt Zeit, dass ihr eure innere Arbeit sehr ernst nehmt und wirklich versteht, was hier vor sich geht und wie das Universum funktioniert.

Es wird Zeit brauchen. Und beim Meditieren werden die Antworten kommen. Ein Mensch kann euch erzählen, wie das Universum arbeitet, doch ihr müsst es in eurer eigenen Psyche verstehen. Ihr könnt zum Verstehen geführt werdet, doch ihr müsst verstehen. Wir haben immer wieder während vieler Jahre in diesen Channelings gesagt, dass Liebe der einzige Weg ist… Diejenigen, die diese Channelings hören, haben eine Arbeit zu tun. Und ihr müsst fähig sein, im Zentrum des Sturms zu bleiben und euren Raum zu halten und dabei zu wissen, dass ihr ohne Probleme von der einen Seite des Tales zur anderen gelangt.

Die neue Welt ist am Kommen ihr Lieben. Die alten Regierungen werden gehen. Die alte Lebensweise auf dem Planeten wird gehen. Und wenn ihr das Christus-Bewusstsein erreicht habt, ist ein freier Übergang gesichert. So beobachtet eure Körper und beobachtet eure Gefühle und fühlt, was für euch stimmig ist… Lasst die Gefühle kommen, und lasst die Gefühle gehen… Und wo in eurem Körper irgendein Schmerz oder eine Angst ist, übergebt diese Angst oder diesen Schmerz der geistigen Welt… Lasst jede Emotion in eurem Körper durch den Körper aufsteigen… Lasst die Emotion fließen… Lasst die Gefühle kommen und lasst sie gehen…

Lasst ein Bild entstehen von euch, von eurem Vater, von dem Vater eures Vaters und dem Großvater eures Vaters,väterlicherseits. Denn es ist sehr wichtig, dass diese Männer in eurem Innern verbunden sind. Dass diese Männer so vollständig wie möglich werden… Je vollständiger sie sind, desto leichter können sie verbunden sein. Lasst heilende Liebesenergien zu, die magischen Heilungsenergien von Kryon durch euch in euren Vater und in dieses euer Bild fließen… und lasst die Heilenergie durch euch in dieses Bild von euch, dem Vater, dem Großvater und dessen Vater fließen. Lasst diese Aspekte von euch heilen. Übt keinen Druck aus, lasst die Energien einfach ihre Arbeit tun… und lasst die Gefühle kommen und lasst sie gehen…

Wir werden die Männer in eurer Familie heilen. Die Männer sind da, um die Energie zu halten, um den Traum deines Lebens zu halten. Alles andere außer diesen drei Männern in eurer Familie ist weiblich. Und es ist die Aufgabe des Männlichen, das Weibliche zu halten. Es ist verlorene Zeit und Energie, wenn ihr das Weibliche dieser Männer heilen wollt, das sie nicht halten können. Darum ist es wichtiger, eure Energien eurem Vater, dessen Vater und eurem Großvater zu geben.

Die Zeit wird kommen, um mit dem Weiblichen in diesen Männer zu arbeiten. Aber ihr braucht eine große Unvoreingenommenheit für eure innere Arbeit um diese Männer. Die Männer der Welt sind verletzt worden durch die Art, wie der Planet beherrscht wurde. Und die Männer brauchen am meisten Heilung. Ihre Männlichkeit muss ihnen zurückgegeben werden. Und wir möchten ganz klar ausdrücken, dass dies alles in eurem Innern geschieht. Was in eurem Innern ist, erschafft ihr im Außen. Wenn ihr nicht im Innern die Männlichkeit habt, um das zu tragen, was ihr erschaffen wollt, wird es nie geschehen. Ihr könnt träumen und träumen und selbst, wenn es euch gelingt zu manifestieren, selbst wenn ihr euren Traum manifestiert, wird es nicht halten, wenn es nicht getragen werden kann.

Wenn ihr mit diesen drei Männern arbeitet, werdet ihr euch augenblicklich stärker fühlen, behaglicher und vertrauter mit euch selbst. Ob ihr ein Mann oder eine Frau seid, der Vater ist dazu da, euch und eure Mutter zu halten. Und diese Arbeit wird euch immer mehr mit Vater Himmel und Mutter Erde verbinden und von der Dunkelheit loslösen. Euer Ego beginnt sich aufzulösen, und ihr werdet fähig sein, euer wahres Selbst zu werden. Und das wünschen wir. Wir wünschen euer wahres Selbst.

Ihr werdet wie ein Schmetterling, der aus dem Kokon schlüpft. Und ihr werdet fähig sein, über die Negativität hinweg zu fliegen, die weiter auf dem Planeten besteht. Ihr werdet die Wahrheit erkennen. Denn ihr werdet zu dem magischen Wesen, das auf dem magischen Pfad zwischen Himmel und Erde wandelt.

Lasst es euch gut gehen, Gottes Segen, sorgt gut für euch. Denn Kryon verabschiedet sich. Dank an alle.


Quelle/Zugesandt von: Kryon - The Teachings | Copyright © David Brown, publiziert mit ausdrücklicher Erlaubnis von David Brown.




Wie gefällt Dir SomethingToThinkAbout?
Möchtest Du uns einen Artikel zum Veröffentlichen zusenden?
Emaile uns.
Bitte unterstütze unsere Bemühungen diesen Newsletter interessant zu halten. Wir sind für jede Spende dankbar. Das Link findest Du in der linken, vertikalen Navigationsleiste. Herzlichen Dank.

Share on Google Plus

0 comments:

Kommentar veröffentlichen