Der Prozess des Aufstiegs - Botschaften von Erzengel Michael

Geliebte Meister, zuerst möchten wir klarstellen, WAS AUFSTIEG NICHT IST. Bei Eurem gegenwärtigen Status der Evolution ist der Aufstieg des physischen Körpers nur für einige wenige sehr entwickelte Avatare möglich, die den Pfad für den Aufstieg der Menschheit auf die nächste Ebene höheren Bewusstseins geöffnet haben. Der geliebte Jeshua, zusammen mit vielen großen Avataren und dem Engelreich, schaffte die Bedingungen und pflanzte die kosmischen Samen des Schöpferlichts in Vorbereitung auf diesen außerordentlichen Prozess.

Um dieses Mal im physischen Gefährt aufzusteigen, müsstet Ihr die Transformation Eures physischen Körpers in Frequenzen Göttlichen Lichts fast vollendet haben, und müsstet die Harmonien Eures Seelenliedes auf die der höchsten Ebenen der fünften Dimension und darüber anheben. Es ist Wunschdenken anzunehmen, dass es möglich ist, in einem Lebenszyklus die Dichte eines drei- / vierdimensionalen Körpers in ein fünfdimensionales Lichtgefährt umzuwandeln.

Ihr, die Vorhut, die Sternensaat, liefert den Treibstoff, die Diamantenen Partikel des Lichts, um die Saaten des Aufstiegs zu aktivieren, die vor über 2000 Jahren auf der Erde eingepflanzt wurden. Die Menschheit befindet sich in einem Reinigungszustand, in Vorbereitung auf eine viel größere Bewusstseinsausdehnung, die immer mehr Seelen beeinflussen wird, wobei sie im Ergebnis über die Erde fegt und sich exponentiell beschleunigt.

Auf der gegenwärtigen Stufe der evolutionären Veränderung befinden sich die physischen Körper der sich auf dem Pfad befindlichen Kandidaten / Schüler im Prozess des Erfülltwerdens mit der transformierenden Kraft des Schöpferlichts. Die Zellen des höheren Bewusstseins werden erweckt und brechen mit der alchemistischen Formel der Transformation hervor. Ihr seid im Prozess des Reinigens Eures aurischen Feldes von einer großen Portion negativer / verzerrter Schwingungsfrequenzmuster, die Euer aurisches Licht getrübt haben und in der Manifestation all der Miss-Schöpfungen innerhalb des physischen Gefährts resultierten.

Im zellulären Körper sind Gifte eingeschlossen, die losgelassen oder verfeinert werden müssen, so dass Ihr wieder die harmonischen Frequenzen Eurer vielschichtigen Körperstruktur integrieren könnt. Die Lichtkörperzellen wurden getrübt, genauso, wie das aurische Feld nebelig und mit negativer Energie erfüllt wurde. Die Gotteszellen sind immer noch in und um Euch herum präsent; sie wurden nur mit der Zeit verringert und getrübt - aus Mangel an Nahrung. Es ist, als ob Ihr beständig verseuchtes Essen aufgenommen habt, was über einen langen Zeitraum gesehen den Körper zerstören wird. Der Ego-Wunschkörper ist gerissen und hartnäckig, und er wird Euch beständig dazu anhalten, nach immer mehr körperlichen Eindrücken und Hemmungslosigkeit zu suchen, oft mit verheerendem Ergebnis.

Ihr müsst verstehen: die verschiedenen Teile Eures Körpers resonieren mit einer großen Vielfalt an Schwingungsmustern, abhängig von der Rotation und der Reinheit Eures Chakrasystems. Ihr solltet immer nach maximaler Harmonie auf jeder Ebene Eures Höheren Selbstes streben, das Ihr integriert, und Euch bewusst sein, dass es ein niemals endender Prozess ist, denn alle Schöpfungsebenen haben den angeborenen Wunsch, die nächsthöhere Bewusstseinsebene zu erreichen.

Überdenkt die Vorstellung, dass die Menschheit vier Realitäten auf einmal erlebt: die physische, die mentale, die emotionale und die astrale. In der physischen / materiellen Welt, wo Euer Körper und die physischen Sinne der Hauptfokus sind, bestimmt sich Euer Gesundheitszustand danach, wie Ihr in der Welt der Physikalität interagiert und wie sehr Ihr diese Erfahrung genießt. Eure Entwicklung in die höheren Reiche des Bewusstseins ist ein allmählicher Erweckungsprozess, in dem Ihr zu den Hinweisen / der Weisheit Eurer Seele und dem direkten Höheren Selbst / Über-Seele erweckt werdet. Wenn Ihr auf dem Pfad der Erleuchtung weiter voranschreitet, initiiert Ihr den Prozess des Entwickelns eines bewussten Bewusstseins. Ihr müsst Euch zuerst auf die physischen Aspekte Eures Seins konzentrieren: Euer physisches Gefährt, das Chakrasystem, Eure emotionale Natur und Eure mentale Fähigkeiten. Allmählich, mit der Zeit, wenn Ihr einen bestimmten Grad an Einheitsbewusstsein in Eurem physischen Seinszustand balanciert, harmonisiert und integriert habt, werdet Ihr bereit sein, Zugang zu den Schwingungsmustern, der Weisheit, den Eigenschaften und Fähigkeiten der höheren viert- / niederen fünft-dimensionalen Realitäten zu haben. Das ist der Basis-Prozess, den wir manchmal Aufstieg im Bewusstsein nennen.

Ihr habt einen ätherischen Körper, der eine vollständige, authentische Kopie Eures physischen, mentalen und emotionalen Körpers enthält. Wenn Ihr sterbt oder Euren Körper verlasst, ist die Silberschnur (wie sie manchmal genannt wird) durchtrennt, und Ihr räumt das physischen Gefährt vollständig, das sofort beginnt zu zerfallen. Was bleibt, ist eine Schale des subtilen Körpers, der aus astral-emotionaler und mentaler Substanz besteht, die aufgelöst werden muss, bevor die Seele auf die nächste Ebene des bewussten Bewusstseins weitergehen kann. Wir haben bereits früher erklärt, wie die unerwachten Seelen zu Orten gebracht werden, die Intensivstationen genannt werden könnten, wobei die Liebe / das Licht des Schöpfers beständig zu und durch das aurische Feld der Seele ausgestrahlt wird, bis die negative Schale, bestehend schlecht qualifizierter Energie, vollständig transmutiert wurde.

Es ist jedoch wichtig, dass Ihr versteht, dass sich der Tod / der Übergang, der Nachtod-Prozess radikal verändert haben. Keine Seele geht mehr in die dichten Astralebenen, um darauf zu warten, wieder auf der Erde zu inkarnieren. Wenn Ihr eine Selbst-bewusste Person seid, deren Seelenlied mit der höheren vierten / niederen fünften Dimension oder höher resoniert, werdet Ihr automatisch auf die entsprechende Ebene gebracht, wo alles der Realität ähnlich erscheint, die Ihr hinter Euch gelassen habt, nur viel größer, schöner und freudiger, liebevoller und friedlicher. Ihr werdet durch die Tore der Himmelsreiche mit vollem Bewusstsein gehen. Ihr werdet Euer Leben nochmals ansehen, als ein Beobachter, und Ihr könnt jenen Auf Wiedersehen sagen, die Euch nahe standen und lieb waren; doch sie werden langsam in den Hintergrund treten und verblassen, es sei denn, sie sind Mitglieder Eurer direkten Seelenfamilie.

Noch einmal: die Frequenzen, die Ihr ausstrahlt oder mit denen Ihr resoniert, werden bestimmen, in welche Dimension oder auf welche Unterebene einer Dimension Ihr gebracht werdet, und auch, zu welchen Ebenen kosmischer Informationen Ihr Zugang haben werdet. Euer aurisches Feld ist wie ein Mantel, der Euren ätherischen / astralen Körper umgibt, und er ist entweder ein Lichtmantel oder ein Totenhemd negativer, unharmonischer Energie, die Ihr während vieler vergangener Lebenserfahrungen angesammelt habt. Ihr besteht aus Energieeinheiten: mental, emotional, physisch, astral und spirituell. Ihr müsst lernen und den Fakt akzeptieren, dass Ihr eine Schöpfung machtvoller Energie seid, ein ursprünglicher Funken Göttlichen Bewusstseins. Als ein Selbst-bewusster Mitschöpfer seid Ihr auch Lenker von Energie durch Eure eigenen machtvollen Gedanken, Taten und Absichten.

Hier weiterlesen >>>


Quelle/Zugesandt von: Übermittelt durch Ronna Herman (ronnastar.com), übersetzt von Catherine Grogorenz



Wie gefällt Dir SomethingToThinkAbout?
Möchtest Du uns einen Artikel zum Veröffentlichen zusenden?
Emaile uns.
Bitte unterstütze unsere Bemühungen diesen Newsletter interessant zu halten. Wir sind für jede Spende dankbar. Das Link findest Du in der linken, vertikalen Navigationsleiste. Herzlichen Dank.

Share on Google Plus

0 comments:

Kommentar veröffentlichen