Verantwortung - Wissen Sie Noch Was Das Ist?

Das Volk, ich meine alle Völker dieser Erde, müssen die Verantwortung über ihr Land übernehmen.


Seit mehreren tausend Jahren werden wir von Eliten regiert, die nur Ihre Macht im Sinn haben und denen ihr Volk überhaubt nicht interessiert.


Das Volk glaubt immer noch, dass Politiker das Wissen haben. Aber hat die Politik aus der Geschichte gelernt? NEIN!


Es wird uns erklärt, wenn wir Frieden wollen, müssen wir erst einemal Krieg haben. Und wer am meisten tötet ist der Gute.  Bisher sind immer Imperien gegründet worden, die wieder untergegangen sind. Und immer noch gründet man Imperien (USA, EU usw.).  Um das Volk in Angst und Schrecken zu halten, wurden die Kreuzzüge wieder eingeführt. Wir haben immer noch - und das im 21 Jahrhundert(!!!) - Hungersnöte, Armut, moderne Sklaverei, Unterdrückung, Morde und weitere Untaten. Überlegen Sie sich mal was passieren würde, wenn die Eliten keine Soldaten mehr hätten, die für einen Lohn töten oder sich töten lassen? Also haben wir immer noch Menschenopfer, an dem sich die Eliten erfreuen.

Auch frage ich mich manchmal, was die Menschen im Mittelalter getan hätten, wenn der König 70% der Ernte als Steuer genommen hätte.


Sie wären sicher aufgestanden und hätten den König entfernt. Heute aber, bezahlen wir das ohne Murren.

Also sind die Eliten die wahren Asozialen!


Es wird uns propagiert, dass der schlechteste Mensch die grössten Erfolge hat. Im Fernsehen wird uns gezeigt, dass man immer Streit mit den Nachbarn haben MUSS, dass nur das asoziale Tun zum Erfolg führt und mit dem Partner kann man auch nicht mehr zusammen leben. Streit muss einfach sein. D.h. die Eliten wollen, dass wir so werden wie sie. Ich kann da nur sagen: „NEIN, Danke“!

Der Mensch an sich ist nicht schlecht, er wird nur schlecht gemacht, durch Fernsehen, Schule,  WhatsApp usw. Was wir einfach wieder lernen müssen, ist Soziales Verhalten, Tugend, Nachbarschaftshilfe und Respekt. Wir müssen aufhören denen da oben zu glauben und wieder Wissen aneignen. Wir müssen lernen, das es nur Arme gibt, weil es Reiche gibt. Wir müssen die Kanonen einschmelzen und daraus Pflüge machen. Die Beziehung zwischen Jung und Alt muss wieder hergestellt werden. Wir müssen wieder für einander da sein.

Wir sind Menschen, d.h. wir müssen aus unseren Fehlern und der Geschichte lernen, es danach besser machen. Wir brauchen keine Eliten, die uns führen. Wir können das selber machen, aber wir müssen auch die Verantwortung dafür übernehmen. Doch wer will das schon.
  • Es ist doch leichter die Verantwortung über unser Land den korrupten Politikern zu übergeben.
  • Die Verantwortung über unsere Gesundheit den pharmaziegläubigen Ärzten zu übergeben.
  • Und die Verantwortung über unsere Seele den Pfaffen zu übergeben.

Menschen dieser Welt, wacht endlich auf!


Ihr werdet überall hintergangen. Keine Regierung der Welt interessiert es wie ihr überlebt, solange es denen da oben sehr gut geht. Man braucht kein Studium um dies zu verstehen, ein gesunder Menschenverstand reicht vollkommen.

Wichtig ist, dass wir dieses System FRIEDLICH ändern, sonst sind wir nicht besser als die heutigen Eliten.


Author: Hans Rapold
Foto: Evang.-Ref. Kirche Kanton Schaffhausen
Publiziert: 22. August 2015

 

Wie gefällt Dir SomethingToThinkAbout? Möchtest Du bei uns einen Artikel veröffentlichen? Emaile uns.
Bitte unterstütze unsere Bemühungen diesen Newsletter interessant zu halten. Wir sind für jede Spende dankbar. Das Link findest Du in der rechten, vertikalen Navigationsleiste. Herzlichen Dank.
Share on Google Plus

0 comments:

Kommentar veröffentlichen